Herzlich willkommen...

 

...auf unserer Internetseite.

Wir sind ein kleiner, lebendiger Ortsverein in der nördlichen List - der von der Vielfalt der Menschen und Strukturen lebt. Ein Stadtteil mit vielen Sportvereinen und Kleingärten, Grünflächen am Mittellandkanal und nahe an der Eilenriede gelegen. Alte Wohnviertel, wie im Bereich Gartenheim und alte Jugendstilhäuser entlang der „Podbi“ haben ihren besonderen Charme. Neue, hochwertige Wohn- und Geschäftsanlagen haben sich durch die Bebauung des ehemaligen Bahlsengeländes am Mittellandkanal mit dem „Lister Blick“ und auf dem Pelikangelände entwickelt. Junge Familien mit kleinen Kindern beleben den Stadtteil. Dies ist eine große Herausforderung für die Kommunalpolitik, wenn es um Betreuungsangebote geht.

Wir als Ortsverein sind aktiv bei den ansässigen Vereinen und Verbänden und regelmäßig mit Infoständen auf dem Wochenmarkt in der Klopstockstraße bei den Bürgerinnen und Bürgern.
Es ist spannend Politik hier vor Ort zu gestalten und über die "große" Politik in Berlin zu diskutieren.

Wir freuen uns über jeden Gast, also einfach bei der nächsten Gelegenheit vorbeischauen.

Peggy Keller
Ortsvereinsvorsitzende

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

40 Jahre SPD - Lister SPD ehrt Eckhard Borchert für langjährige Parteimitgliedschaft

40 Jahre in der SPD sind eine lange Zeit. Von vielen Erlebnissen wusste daher Eckhard Borchert zu berichten, den der SPD-Ortsverein List-Nord am 11. November 2016 für seine langjährige Parteimitgliedschaft ehrte. Regionspräsident Hauke Jagau, der kurz nach Borchert in die SPD eingetreten war, hielt die Laudatio auf den Jubilar und überreichte Urkunde und Ehrennadel. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

CDU vermeidet offene Diskussionen

„Der CDU-Landesparteitag ist überraschungsfrei verlaufen. Das war auch nicht anders zu erwarten. Anders als die niedersächsische SPD hat die CDU im Vorfeld zur Spitzenkandidaten-Wahl offene Diskussion vermieden“, stellt Generalsekretär Detlef Tanke fest. mehr...

 

Tiemo Wölken als neuer Europa-Abgeordneter bestätigt

Tiemo Wölken ist neuer Europa-Abgeordneter in der Nachfolge von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 
Celler Schloss

CDU billigt AfD als Wahlhelfer in Celle

Die CDU Celle profitiert bei der Ämterbesetzung von den Stimmen der AfD. So wurde unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Heiko Gevers dank AfD-Unterstützung in sein Amt gehoben. „Der CDU geht es offensichtlich um Machtgewinn um jeden Preis“, kommentiert Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke das Vorgehen. mehr...

 

Tiemo Wölken designierter Europa-Abgeordneter

Tiemo Wölken ist designierter Europa-Abgeordneter als Nachfolger von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 

"Richtiges Signal: Immunität für Landtagsabgeordnete bleibt"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke begrüßt, dass die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen heute die Aufhebung der Immunität des Landtagsabgeordnete Ronald Schminke verhindert haben: „Das wäre das falsche Signal gewesen. Ronald Schminke hat sich für die Belange der Menschen in seinem Wahlkreis in Südniedersachsen eingesetzt." mehr...