Zum Inhalt springen

2. Mai 2019: Hinaus zum 1. Mai!

Der 1. Mai ist der traditionelle Kampftag der Arbeiterbewegung. Wir waren selbstverständlich dabei.

Vom Lister Platz aus marschierten wir los, um uns gegen 11 Uhr am zentralen Kundegebungsort an der Goseriede einzufinden. Dort stieß auch bald der große Demonstrationszug hinzu, der traditionell vom Freizeitheim Linden aus startet. Bei bestem Wetter und einem vollen Platz startete die Kundgebung mit Wortbeiträgen unter anderem von Thomas Herrmann, dem Ratsvorsitzenden der Stadt Hannover.

Traditionell ist der 1. Mai aber vor allem ein Tag der Gewerkschaften. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus den Betrieben in Hannover waren vor Ort, um sich Gehör zu verschaffen und ihre Forderungen an die Politik zu adressieren. Und wir als SPD stehen an ihrer Seite.

Vorherige Meldung: Unterbezirksparteitag in Neustadt

Nächste Meldung: Europafrühstück mit Bernd Lange

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.