Zum Inhalt springen
MV Foto: SPD List-Nord

11. April 2021: Mitgliederversammlung zur Nominierung der Kandidierenden für Stadtrat und Stadtbezirksrat

Am Samstag fand im Freizeitheim Vahrenwald eine gemeinsame Mitgliederversammlung der Ortsvereine List-Nord und Vahrenwald-List statt. Dort wurden die Kandidierenden für den Stadtrat und den Stadtbezirksrat nominiert.

Die Aufstellung von Kandidatinnen und Kandidaten für Wahlen ist an Regularien des deutschen Wahlrechts gebunden, die beispielsweise vorsehen, dass die Wahlen geheim stattfinden müssen und dass alle Kandidierenden an Eides statt versichern müssen, auch tatsächlich zur Wahl antreten zu wollen.

Anstatt einer Präsenzveranstaltung stand die Möglichkeit im Raum, die Vorstellung der Kandidierenden in einer Online-Veranstaltung zu machen, dann hätte die eigentliche Wahl trotzdem in Präsenz stattfinden müssen. Aus diesem Grund wurde entschieden, die Veranstaltung in Präsenz mit einem strengen Hygienekonzept zu machen.

Vor der Veranstaltung wurden alle Mitglieder per Schnelltest auf SARS-CoV2 getestet. Erst nach einem negativen Ergebnis konnten die Mitglieder den Veranstaltungsort betreten. Die Versammlung wurde im Großen Saal des Freizeitheim abgehalten, der in der aktuellen Situation für maximal 50 Personen ausgelegt ist. Es waren 34 Mitglieder insgesamt anwesend.

Für den Stadtrat wurden aus unserem Ortsverein nominiert:

  • Andreas Pieper (Listenplatz 2)
  • Jessica Micke (Listenplatz 5)

Für den Stadtbezirksrat wurden aus unserem Ortsverein nominiert:

  • Franziska Finke (Listenplatz 4)
  • Carsten Gramms (Listenplatz 7)
  • Sabine Schütte (Listenplatz 10)
  • Jessica Micke (Listenplatz 12)
  • May-Britt Struß (Listenplatz 17)
  • Ulrike Rensinghoff (Listenplatz 25)

In der Galerie gibt es ein paar Impressionen von der Veranstaltung:

Vorherige Meldung: Verteilaktion "Nummer eins"

Nächste Meldung: Neues aus der Stadtratsfraktion (45/2021)

Alle Meldungen