Zum Inhalt springen

27. Juni 2011: Neue Hortplätze für die List!

Die Einrichtung der Albert-Schweitzer-Schule als Ganztagsschule macht´s möglich: Dort können vier Hortgruppen aufgelöst werden. Weil insbesondere in der List und in der Südstadt in diesem Jahr die Einrichtung Grundschule als Ganztagsschule noch nicht möglich ist und gerade in diesen Stadtteilen Plätze für Schulkinderbetreuung fehlen, werden wir diese Kapazitäten gezielt in die List und in die Südstadt verlagern.

Ich hoffe, dass damit sehr kurzfristig rund weitere 40 Hortplätze zu den bereits bestehenden 400 Hortplätzen eingerichtet werden können. In Frage kommen dafür aus meiner Sicht der neue Hort am Bonifatiusplatz, der noch erweiterungsfähig ist, die Grundschule Mengendamm und die Brüder-Grimm-Schule. Für den Schulstart nach den Sommerferien wäre das eine große Entlastung für viele Eltern und Kinder.

Vorherige Meldung: Der neue Liliencronplatz mit großem Fest eingeweiht!

Nächste Meldung: Gemeinschaftliches Wohnen im Alter

Alle Meldungen