Zum Inhalt springen
Logo Ratsfraktion SPD Hannover Foto: SPD Hannover

22. März 2021: Neues aus der Stadtratsfraktion (43/2021)

Die Ratsfraktion informiert regelmäßig über ihre Arbeit im Stadtrat. Dieses Mal geht es unter anderem um Smart Cities.

Hannover möchte ein Modellprojekt für Smart Cities durchführen und hat dazu einen entsprechenden Förderantrag beim Bund gestellt. Dies bietet die Chance, zahlreiche städtische Dienstleistungen wie Verkehr, Energieversorgung und Bürger*innenservice aufeinander abzustimmen und stärker zu digitalisieren. Insgesamt soll dieses Projekt 13,2 Millionen Euro kosten, wovon der Bund 8,5 Millionen Euro übernehmen soll.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat im Fahrradklima-Test 2020 den Fahrradklima-Index erhoben, bei dem Radfahrer*innen befragt werden, ob sie sich auf dem Fahrrad in ihrer Stadt sicher fühlen und ob dem Fahrradverkehr ausreichend Aufmerksamkeit gewidmet wird. Hannover erreichte dabei den zweiten Platz hinter Bremen, allerdings nur mit der Note 3. Dies zeigt zwei Dinge: Erstens, dass wir in Hannover bei der Förderung des Radverkehrs auf einem guten Weg sind, jedoch zweitens, dass noch sehr viel zu tun ist, beispielsweise bei Ampelschaltungen oder der Verkehrsführung an Baustellen.

Den ausführlichen Newsletter können Sie hier lesen:

Download Format Größe
21 03 19 Fraktion aktuell 43 PDF 1,6 MB

Vorherige Meldung: Rosenverteilung auf dem Klopstockmarkt

Nächste Meldung: Neues aus der Stadtratsfraktion (44/2021)

Alle Meldungen